en    ESPRIT arena «« ISS Dome »» Mitsubishi-Electric Halle    h
ISS DOME - düsseldorf

ISS Dome

Düsseldorfs zweitgrößte Veranstaltungshalle ist als Ausrichter mittelgroßer Events vorgesehen. Die sonst mangelhafte Verkehrsanbindung wird bei Veranstaltungen durch Pendelbusse gewährleistet.

Der ISS Dome ist eine Multifunktionshalle die im 2006 im nördlichen Düsseldorfer Stadtteil Rath eröffnet wurde. Als Namenssponsor dient der dänische Gebäudedienstleister Integrated Service Solutions.

Der ISS Dome bietet 13400 Zuschauern Platz und ist Heimstätte der DEG in der deutschen Eishockey Liga. Er ersetzte damit die alte Heimstätte, die traditionsreiche Brehmstraße. Düsseldorfer sehen das eher mit einem weinenden als mit einem lachenden Auge.

Bei Konzerten und anderen Veranstaltungen beträgt das Fassungsvermögen 12.500 Zuschauer.

ISS Dome

Theodorstraße 281
Düsseldorf
Tel: 0049 211 89277 00
Fax: 0049 211 89277 14
WWW: ↑ Webseite von: ISS Dome
Map: ↑ Google Maps
ÖPNV: ↑ DB Fahrplanauskunft

Der Fussmarsch von der S-Bahnhaltestellen Rath oder Unterath dauert gute 20 Minuten. Deshalb wird bei Veranstaltungen zusätzlich ein Pendelbusverkehr von und zu den S-Bahn-Stationen Düsseldorf-Unterrath und Düsseldorf-Rath im 10-Minuten-Takt eingerichtet.

© Kopfbild: ↑ ISS Dome Düsseldorf“ von Johann H. Addicks - CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons
© Vorschaubild: ↑ DEG ISS Dome von Darkstar1970 - CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

City Hotel Düsseldorf


,
Tel:
Fax:

DüSSELDORF

alle Kanäle dauerhaft einschalten - Datenschutzfunktion: Nur wenn Sie die Kanäle durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Xing oder Google übertragen und eventuell auch dort gespeichert erster klick zum aktivieren nur auf dieser Seite, zweiter klick zur Verwendung dieses Kanals erster klick zum aktivieren nur auf dieser Seite, zweiter klick zur Verwendung dieses Kanals erster klick zum aktivieren nur auf dieser Seite, zweiter klick zur Verwendung dieses Kanals